Anmelden

 
 
Anmelden mit Facebook

Haben Sie kein Konto?

Ein Kundenkonto bringt Ihnen viele Vorteile. Werfen Sie einen Blick in Ihre Bestellhistorie, wiederholen Sie Bestellungen und verwalten Sie Ihre persönlichen Einstellungen.

Ein Konto erstellen

Warenkorb

Endsumme
0,00 €
Zu meinem Warenkorb

Mein Konto

Sie bestellen jetzt als:

Ein Konto erstellen Abmelden
Aufladen.de
Guthaben innerhalb 29 Sekunden
Schnell und sicher bezahlen
Guthaben aufladen per E-Mail
7548 reviews

Online Gutscheinkarten (kaufen)

Mit einer Gutscheinkarte können Sie Ihren Bekannten und Freunden eine große Freude zubereiten. Es ist nämlich nicht immer einfach, das passende Geschenk zu finden. Wer für den Beschenkten einen Gutschein wählt, trifft daher eine großartige Entscheidung. Laut einer Studie sind Bücher, Geschenke aus dem Bereich Reisen oder Gutscheine die Wünsche von 41 Prozent der Deutschen. Gutscheinkarten haben bei den Konsumenten schon lange einen hohen Stellenwert.

Aufladebeträge und das Konsumverhalten

Geschenkkarten von FMCG Unternehmen werden besonders schnell eingelöst, doch das gilt nicht für alle Branchen. In den Segmenten Fachmärkte, Lifestyle & Freizeit, Textil, Fast Moving Consumer Goods (FMCG), sowie Small & Medium Enterprises ist unterschiedliches Konsumverhalten erkennbar.

Vor den Weihnachtstagen steigt der Kauf von Gutscheinkarten erheblich. In dieser Zeit sind Gutscheinkarten des Geschäftsbereichs Small and Medium Enterprises besonders beliebt: Hier werden im Dezember 30 % der Geschenkarten gekauft. Mindestens 23 % der Gutscheinkarten werden im Januar und im Dezember für Einkäufe genutzt. Gutscheinkarten, mit denen Artikeln aus den Bereichen Lifestyle und Freizeit gekauft werden können, bleiben oft länger unangetastet. Die Beträge sind oft höher!

Gutscheinkarten werden oft dort eingelöst, wo sie vorher gekauft wurden. Karten aus dem FCMG Bereich machen die Ausnahme, da sich Unternehmen gewöhnlich durch viele Filialen auszeichnen.

Gutscheinkarte einlösen

Gutscheinkarten sind eine besondere Form von Guthabenkarten. Gutscheinkarten sind normalerweise Plastikkarten von Betrieben, auf die ein gewisser Wert für eine Dienstleistung oder ein Produkt geladen werden kann.

Gutscheinkarten sind gewöhnlich einmalig verwendbar. Manche Gutscheinkarten können allerdings mehrmals aufgeladen werden. Solche Gutscheine bieten alle möglichen Unternehmen an, z.B. iTunes, Amazon, Google Play, Zalando, Blizzard Battle.net usw. Gutscheine sind im Grunde drei Jahre gültig, denn nach diesem Zeitraum verjährt jeder allgemeine zivilrechtliche Anspruch. Sie. Gutscheine für Konzerte und Theatervorstellungen (Eventim) müssen Sie eventuell in der laufenden Spielzeit einlösen, da im folgenden Jahr bestimmte Stücke oder Aufführungen gar nicht mehr offeriert werden.

Allgemein gilt: Vor dem Gutschein-Kauf achten Sie immer auf die Bedingungen.

Worauf Sie beim Einlösen einer Gutscheinkarte achten sollten

Sie können einen Gutschein nur gegen Dienstleistungen oder Produkte eintauschen.

Eine Gutscheinkarte können Sie teilweise nur bei einer bestimmten Filiale oder jedoch in vielen Filialen eines Unternehmens einlösen. Gutscheine von Musicals und Theatern gelten eventuell nur an einem Ort. Kinogutscheine sind dagegen in den meisten Fällen in jedem Kino einer Kette einlösbar.

Die meisten Gutscheine können Sie problemlos verschenken oder weitergeben. Wenn auf einer Gutscheinkarte Ihr Name steht, bedeutet das nicht, dass diese kein anderer einlösen kann. In der Rechtsprechung gelten Gutscheine als kleine Inhaberpapiere. Ein glücklicher Finder könnte ebenso ein solches Papier einlösen.

Gutschein kaufen